Teenage school kids smiling to camera in school corridor.jpg

Nachhilfe für Schüler*innen der
AHS-Oberstufe und
berufsbildenden höheren Schulen

Durch die Matura öffnen sich viele neue Türen, wie der Zugang zu einer Universität und gute Berufschancen. Doch der Weg dahin ist oft nicht ganz einfach und bringt viele Herausforderungen mit sich. Diese reichen von Verständnisschwierigkeiten bis hin zur Mühe, das vorgegebene Lernpensum zu bewältigen.

Eine qualifizierte Nachhilfe kann hier eine große Last von den Schultern nehmen und durch die vielen AHA-Effekte im Nachhilfeunterricht erlangt man meist auch wieder die Freude am Lernen bzw. am jeweiligen Fach.

Insbesondere im Einzelsetting genügen oft schon wenige Unterrichtseinheiten, um den Lernstoff besser zu verstehen, da hier ganz gezielt auf die vorhandenen Wissenslücken eingegangen werden kann.

EIn weiterer Vorteil des Einzelsettings ist, dass weder Gefühle wie Scham noch Bewertungsangst auftreten, da keine weitere Person außer dem Nachhilfelehrer bzw. der Nachhilfelehrerin anwesend ist. Wir arbeiten hier ganz nach dem Motto: "Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten." Daher bitte: keine falschen Schamgefühle, alles Fragen, sei es auch noch so banal.